Exchange Online

Microsoft Exchange Online ist der Mailserver in der Cloud und unterstützt Features, die bereits aus der On-Premises-Version bekannt sind. Die Handhabung von Exchange ändert sich bei einem Wechsel auf die Onlineversion nicht. Daher sind keine aufwendigen Umschulungen der Nutzer notwendig.

Exchange Online wird automatisch gesichert und gewartet. So muss der Nutzer sich nicht mehr um die Betriebserhaltung der Server kümmern. Der Service ist hochverfügbar und redundant.

Exchange Online bietet erweiterte Funktionen, um den Schutz aller Daten zu gewährleisten. So werden Postfächer mit Antischadsoftware- und Antispamfilterung gesichert. Jeder Nutzer erhält automatisch Exchange Online Protection in seinem Office 365-Paket. Dieser Dienst filtert Spams und sorgt somit für mehr Sicherheit. Der Service ist ein Standardvirenschutz und deckt die wichtigsten Schutzmaßnamen ab. Ebenfalls in Exchange Online integriert ist Exchange Online Advanced Threat Protection – ein mächtiger Spamschutz. Dieser erweiterte Service besitzt dieselben Funktionen wie Exchange Online Protection, überprüft aber zusätzlich eingehende Anhänge und Links in Echtzeit.

Mit der Exchange Online-Archivierung können E-Mails in einem in Outlook integrierten Onlinearchiv redundant abgelegt werden. Der Vorteil: Archivierte E-Mails belegen keinen Speicherplatz im Posteingang.

Exchange Online Pläne