Office 365 Produkte
Exchange Online

Microsoft Exchange Online ist Ihr Mailserver in der Cloud. Er unterstützt die Features, die Sie bereits aus Exchange Server On-Premises kennen. Das heißt, Sie können über diesen Dienst E-Mails, Kalender, Kontakte und Aufgaben abrufen. In Exchange Online gibt es einige interessante neue Features, die wir Ihnen vorstellen.

SharePoint Online

SharePoint Online ist ein vielseitiger Dienst – unter anderem können Inhalte zentral abgelegt und geteilt werden. Hierfür werden Websites erzeugt, die durch den Nutzer frei zu gestalten sind. SharePoint Online unterstützt bei der Daten- und Dokumentenverwaltung innerhalb der Cloud. Dynamische Teamwebsites in SharePoint erleichtern Projektgruppen und Abteilungen die Zusammenarbeit, denn Dateien, Daten und News können innerhalb eines Teams geteilt werden. Details zu SharePoint Online finden Sie hier.

OneDrive for Business

OneDrive for Business ist der zentrale Cloudspeicher in Office 365, in den persönlichen Dateien und Dokumente abgelegt werden können. Dateien, die in OneDrive abgelegt sind, können anderen Benutzer freigegeben und die Inhalte mit ihnen geteilt werden. So können benannte Nutzer die Dateien einsehen und wenn gewünscht auch bearbeiten. Details zu OneDrive for Business finden Sie.

Skype for Business

Skype for Business ist ein Kurznachrichtendienst, der für den Unternehmensalltag optimiert wurde. Mit dem Skype-Client können Mitarbeiter miteinander, aber auch mit Personen, die nicht im gleichen Unternehmen arbeiten, chatten. Das Besondere an Skype for Business – Bildschirmübertragungen werden unterstützt. So können über Skype Präsentationen gehalten oder auch Remoteunterstützung geleistet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Dateien beliebiger Größe direkt im Chat übertragen werden können.

Office Apps

Nutzen Sie Office Apps, um die bekannten Programme aus der Office Suite zu verwenden. Hierzu zählen unter anderem Word, Excel, Outlook und PowerPoint. Mit Office 365 sind noch weitere Anwendungen verfügbar – beispielsweise können Sie Skype for Business und OneNote nutzen. Neben den klassisch installierten Anwendungen sind die Programme auch in der Onlineversion verfügbar. Egal an welchem Endgerät Sie sich mit Ihrem Office 365 Konto anmelden, Sie können jederzeit auf Ihre Dateien zugreifen. Details zu den Office Apps finden Sie hier.

Azure AD

Azure Active Directory ist ein Identitätsprovider für Unternehmen, der unter anderem zur Anmeldung für andere Clouddienste genutzt werden kann. So haben Drittanbieter die Möglichkeit, Anmeldedaten aus Office 365 zu verwenden, ohne diese dem Anbieter gegenüber offenzulegen.  Außerdem bietet Azure Active Directory umfangreiche Sicherheitsfeatures, die Ihre Unternehmensressourcen schützen. Details zu Azure AD finden Sie hier.

Teams

Microsoft Teams ist der zentrale Ort für die Teamarbeit in Office 365. Hier können Sie mit Mitarbeitern kommunizieren und Daten austauschen. Teams kann mit diversen Office 365-Diensten wie zum Beispiel OneNote oder Planner verbunden und anschließend gemeinsam genutzt werden. Der Vorteil: Alle relevanten Informationen sind an einem zentralen Ort in Teams abgelegt.

Forms

Microsoft Forms ist ein Dienst zum Erstellen von Formularen wie beispielsweise Umfragen oder Abstimmungen. Jedem Office 365-Benutzer (mit MS Forms Lizenz) ist es möglich, ein solches Formular ohne großen Aufwand zu erstellen. Für ein Formular können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. So kann festgelegt werden, dass nur einmal pro Person abgestimmt werden kann oder eine Abstimmung anonym erfolgt. Ergebnisse eines Formulars können durch den Besitzer in Echtzeit eingesehen werden. Die integrierten Analysefunktionen von Forms unterstützen bei der Auswertung. Die Ergebnisse werden in übersichtlichen Diagrammen dargestellt.

PowerApps

PowerApps ist ein Tool, mit dem Entwickler und nicht-technische Anwender Apps entwickeln können. Stellen Sie eine Verbindung mit Daten aus der Cloud her und erstellen Sie Ihre eigene App – ohne einen Code schreiben zu müssen. Die Apps greifen auf Daten in Office 365 zu und nutzen diese.

Flow

Mit Microsoft Flow erhalten Sie Zugriff auf einen Werkzeugkasten, der die Office 365-Dienste verknüpft. So können Workflows für Apps und Dienste automatisiert werden. Durch verschiedene Trigger werden bestimmte Aktionen ausgelöst, die in Flow abgebildet werden. So werden Dienste miteinander verkettet und automatisierte Prozesse gebaut, die bei einem Befehl oder einem bestimmten Ereignis aktiviert werden.

Stream

Microsoft Stream ist ein in Office 365 integrierter Video-Streamingdienst, in dem Sie unternehmensbezogene Videos hochladen, anzeigen, teilen und verwalten können. Außerdem enthält Stream viele smarte Features wie zum Beispiel die Gesichtserkennung, das automatische Generieren von Untertiteln und die detaillierte Suche nach gesprochenen Begriffen.

Planner

Das Aufgabenorganisationstool Planner ist eine Oberfläche, die Sie für sich oder Ihr Team nutzen können. Planner unterstützt in der Organisation von gemeinsamen Aufgaben und Projekten, indem Pläne erstellt und Aufgaben zugewiesen werden. Jeder Plan enthält eine eigene Übersicht, in der Sie die Aufgaben anordnen können, zum Beispiel nach Status, Kategorie oder dem Bearbeiter.

Bookings

Microsoft Bookings unterstützt Sie bei der Online-Terminplanung mit Ihren Kunden und ist eine einfache Alternative zur klassischen Terminvereinbarung per Telefon. Das Portal ist mit den Kalendern Ihrer Mitarbeiter verknüpft und gibt automatisch Auskunft, wann ein Termin verfügbar ist. Bei abgeschlossener Buchung wird der Termin im Kalender des jeweiligen Mitarbeiters vermerkt und steht für Kunden nicht mehr zur Verfügung.

Delve

Microsoft Delve ist ein Tool, das die Suche nach Dateien in Office 365 vereinfacht. So können Sie Ihre Daten, die in den verschiedenen Microsoft-Produkten abgelegt sind, über eine zentrale Stelle suchen und wiederfinden. Es vereint die Suchfunktion von Office 365 mit Elementen aus sozialen Netzwerken. Hierzu verfügt Delve über eine Discovery-Funktion, die Nutzer auf potenziell relevante Dateien aufmerksam macht. Die Relevanz der Daten wird auf Basis von Beziehungen und früheren Aktivitäten zwischen Personen bewertet.

Lockbox

Mit Office 365 Kunden-Lockbox wissen Sie genau, wer zu welchem Zeitpunkt auf Ihre Daten zugreift. Wenn beispielsweise ein technisches Problem besteht und ein Microsoft-Techniker Zugriff auf Office 365-Daten benötigt, müssen Sie zunächst eine Zugriffsanfrage bestätigen. Falls Sie die Anfrage nicht bestätigen, ist kein Zugriff möglich.

Threat Intelligence

Office 365 Threat Intelligence listet die Angriffe auf Ihr Unternehmen auf. Sie sehen auf einen Blick, welche Gefahren Ihr Unternehmen bedrohen und welche Benutzer besonders betroffen sind. So können Sie effektiv gegen Sicherheitslücken vorgehen und Risiken vorbeugen.

MyAnalytics

Mit MyAnalytics erhalten Sie einen Überblick über Ihr persönliches Arbeitsverhalten. Mit Daten aus verschiedenen Office 365-Diensten werden Analysen zu Ihrem Arbeitsverhalten erstellt. Anhand dieser Analysen können Sie sich Ziele setzen und Ihre Produktivität steigern.

eDiscovery

Mit eDiscovery in Office 365 können Sie im Falle eines Rechtsstreites verschiedene Bereiche in Office 365 sichern, um diese vor Gericht vorzulegen. Diese Sicherung kann bestimmte Nutzer betreffen oder besondere Bereiche in Office 365. Der Endanwender wird von dieser Sicherung nichts bemerken.

PowerBI

Die Business-Intelligence-Lösung PowerBI wertet Daten aus allen Unternehmens- oder Organisationsbereichen aus. Diese verarbeiteten Daten können personalisiert in einem Dashboard angezeigt werden. Dashboards bieten Nutzern einen allumfassenden Überblick über die Geschäftsdaten. Dank hunderter Verbindungen zu Geschäftsanwendungen ist das Erstellen eines solchen Dashboards für den Nutzer sehr einfach. 

Kombinieren Sie Daten aus verschiedenen Datenbanken, Dateien und Webdiensten mit visuellen Tools, um Einblicke in Ihre Organisation zu erhalten. Wo immer sich Ihre Daten befinden und in welcher Form sie vorliegen – mit Power BI können diese eingebunden werden. Mehr zum Thema PowerBI finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns
Ihr Ansprechpartner

GOB Software & Systeme
Telefon: 02151 349-3000
Jetzt

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns:
Sie sind sich noch nicht sicher und möchten eine persönliche Beratung? Kein Problem. Gerne rufen wir Sie zurück.
* Pflichtfeld