Neuerungen in Microsoft Dynamics NAV 2016

Seit Oktober 2015 gibt es die Version 2016 von Microsofts ERP-Software Dynamics NAV.

Eine Auswahl der Neuerungen, die Microsoft Dynamics NAV 2016 im Vergleich zum Vorgänger hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden:

Azure

Microsoft hat das Zusammenspiel von Azure und Dynamics NAV 2016 noch einmal deutlich verbessert. Microsoft Dynamics NAV 2016 kann so konfiguriert werden, dass Sie z. B. Azure SQL als relationale Datenbank (Platform-as-a-Service) nutzen können. Natürlich können Sie auch die komplette Businesslösung aus der Azure Cloud beziehen und so von maximaler Flexibilität, Sicherheit und Verfügbarkeit profitieren

CRM-Integration

Microsoft Dynamics NAV 2016 bietet eine nahtlose Anbindung an Microsoft Dynamics CRM. Sie können direkt mit Ihrer ERP-Software auf Daten aus dem CRM zugreifen. Diese Integration ermöglicht Ihnen einen optimalen Kundensupport.

e-Everything

Microsoft Dynamics NAV 2016 bietet diverse Verbesserungen. So können beispielsweise im Rahmen der elektronischen Faktura Rechnungen verschickt und empfangen werden. Auch können Sie eingehende Dokumente mit Hilfe des OCR-Dienstes digitalisieren und die Daten dank automatischer Texterkennung direkt in Dynamics NAV übernehmen. So wird das Arbeiten noch komfortabler.

Workflow

Über einen Workflow lassen sich ganz unterschiedliche Arbeitsprozesse abbilden, wie beispielsweise bewährte Standardverfahren und klar definierte Vorgehensweisen. Das Workflow-Management eignet sich beispielsweise in Fällen, in denen eine Genehmigung erteilt werden muss oder um einem Kollegen eine Aufgabe zuzuweisen.

Erweiterungen

In Microsoft Dynamics NAV können Sie individuelle Anpassungen vornehmen, ohne den zugrundeliegenden Code im Tenant Modus zu verändern.

Universal App

Microsoft Dynamics NAV 2016 gibt es jetzt auf nahezu jedem Device. Dank Universal App für Smartphone, Tablet, Notebook und Desktop-Computer – egal ob das Betriebssystem von Microsoft, Apple oder Google ist. Weitere Informationen zur Universal App.

Weitere Funktionen

Weitere Informationen und eine Funktionsübersicht finden Sie auch in unserem Whitepaper „What's new Microsoft Dynamics NAV 2016“. Fordern Sie gleich Ihr Exemplar an.

Kontaktieren Sie uns
Ihr Ansprechpartner

GOB Software & Systeme
Telefon: 02151 349-3000
Jetzt

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns:
Sie sind sich noch nicht sicher und möchten eine persönliche Beratung? Kein Problem. Gerne rufen wir Sie zurück.
* Pflichtfeld