Mit zielgerichteten Mailings zum Erfolg – unitop NPO

Durch eine personalisierte Ansprache Spender gewinnen und halten

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Fundraising ist die Gewinnung von Spendern durch zielgerichtete Kampagnen.

Gerade in der heutigen Zeit wird es für Spendenorganisationen immer wichtiger, ihre Zielgruppen passgenau zu adressieren.

Die Corona-Situation hält weiterhin an. Vor dem Hintergrund ist es für Fundraiser besonders wichtig, regelmäßig mit Spendern in Kontakt zu treten und die Bindung aufrecht zu erhalten.

Digitalisierungskonzepte und virtuelle Formate gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Veranstaltungen und Tagungen können, wenn sie denn überhaupt physikalisch stattfinden, nur unter Berücksichtigung von strengen Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Viele Organisationen haben in den letzten Monaten vermehrt auf virtuelle Events gesetzt – und das hat sich bewährt. Online-Veranstaltungen sind ein aktueller Trend, der viel Potenzial in sich trägt – denn ein digitales Event kann standortunabhängig besucht werden.

Einen Blick auf das Positive – neue Möglichkeiten durch Home-Office

Der Stellenwert von Home-Office hat sich schlagartig erhöht. Viele Menschen verbringen mehr Zeit in den eigenen vier Wänden und lassen sich häufiger über die gängigen Kommunikationswege wie z. B. Briefversand oder Mailings erreichen. Eine Chance in der Kommunikation für Organisationen, die es zu nutzen gilt. Mit personalisierten Mailings besteht die Möglichkeit, eine definierte Zielgruppe zu erreichen und eine passgenaue Ansprache zu wählen.

Wie kann die GOB Software & Systeme Organisationen bei zielgerichteten Mailings unterstützen?

Um Mailings möglichst personalisiert an die richtige Zielgruppe zu adressieren, haben wir mit unserer auf Spendenorganisationen maßgeschneiderten Branchenlösung unitop NPO die Möglichkeit geschaffen, mittels integrierter Zielgruppendefinition komplexe Selektionen durchzuführen. Somit lassen sich komplexe Abfragen erstellen und die Mailings gezielt an den jeweiligen Empfängerkreis versenden; direkt aus dem System heraus oder alternativ über einen Versanddienstleister. Die Zielgruppendefinition arbeitet mit Selektionen und Deselektionen, sodass beliebige Teilmengen gebildet werden können.

Mit unitop NPO Fundraising stellen Sie die Weichen für die Digitalisierung Ihrer Organisation. unitop unterstützt Sie hierbei vollumfänglich, angefangen bei der Kontaktverwaltung (CRM) über die Spendenverwaltung und das Kampagnenmanagement bis hin zur integrierten Finanzbuchhaltung.

Viele Integrationsmöglichkeiten und eine ausgezeichnete Handhabung

Zudem werden durch die Integrationsmöglichkeiten digitaler Fundraising Tools, wie beispielsweise der FundraisingBox, Online-Spenden samt aller relevanten Spenderinformationen automatisiert an unitop übermittelt und verarbeitet.

unitop NPO Fundraising zeichnet sich durch seine intuitive Bedienung und eine benutzerfreundliche Anwenderoberfläche aus; standortunabhängiger Zugriff per Modern-Client (Web-, Tablet- und Smartphone-Zugriff) sind selbstverständlich.

Die auf Microsoft Dynamics 365 Business Central basierende Branchenlösung lässt sich auf Wunsch auch mit weiteren Tools aus der Microsoft Dynamics-Produktpalette wie beispielsweise Dynamics 365 for Marketing verknüpfen.  

Wenn auch Sie erfahren möchten wie unitop den Erfolg Ihrer (Kampagnen-)Mailings sicherstellt, dann vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.  

Ich freue mich auf Sie.

Erhalten Sie jetzt mehr Informationen zu unitop NPO

Anmelde-Formular

Anmelde-Formular
* Pflichtfeld

Sie haben noch Fragen?

Hinweis zu Cookies Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Nachfolgend können Sie einstellen welche Art von Services & Cookies Sie zulassen möchten.
Ok, ich bin einverstanden
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück