unitop-welt.de - Logo

OPTIMALE UNTERSTÜTZUNG AUF LAGER

Von Artikel-Cockpit bis Zeugnisverwaltung

unitop ERP Metallhandel & Servicecenter ist eine ganzheitliche Unternehmenslösung für Metallhändler und Servicecenter, die die branchenspezifischen Anforderungen lückenlos abdeckt – abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihres mittelständischen Unternehmens. Sie bewirkt standort-, unternehmens- und länderübergreifend, dass alle Geschäftsprozesse perfekt ineinandergreifen und die Kommunikation nach innen und außen reibungslos funktioniert. Dabei stützt sie sich auf einen Leistungsumfang, der größer ist als bei jeder vergleichbaren Lösung. Nachfolgend ein Auszug:

Einfache Materialdefinition und Suche

unitop bietet im Bereich der Artikelverwaltung flexible Möglichkeiten zur Definition von Materialien.

Die Artikel- und Chargenübersicht bietet jederzeit einen detaillierten Überblick über die vorhandenen Mengen und Warenbewegungen. Die Artikel können über Materialattribute wie Güte, Norm oder weitere, frei zu definierende Attribute verwaltet werden. Dies erleichtert die Suche und hilft auch bei der schnellen und einfachen Auffindung alternativen Materials.

Preise & Zuschläge

In unitop können Preise und Zuschläge einfach verwaltet werden. Somit kann die Preisfindung unterstützt durch das System erfolgen. Wenn manuelle Rabatte vergeben werden, kann das System prüfen, ob definierte Mindestmargen eingehalten werden.

Chargen- & Zeugnisverwaltung

unitop verfügt über eine integrierte Zeugnisverwaltung. Werkzeugnisse lassen sich ab der Avisierung des Lieferwerks ablegen und zu den Lieferchargen zuordnen. Somit können Sie Detailauskünfte über Ihre Bestände geben, bevor diese tatsächlich in Ihrem Lager liegen. Dies alles natürlich papierlos & digital. Chargendetails können auch digital per EDI übertragen werden. Dies erspart Bearbeitungszeit und senkt das Fehlerpotential.

Abmessungsverwaltung & Restlängen

In unitop können sowohl Handelsabmessungen als auch davon abweichende Maße verwaltet werden. Damit unterstützt das System den Anwender bei der Auftragsanlage, bei der Anlage einer neuen Abmessung sowie bei der Auswahl des passenden Materials im Lagerbestand. Daraus resultierend bleibt mehr Zeit für die Beratung und Betreuung des Kunden.

Lager, Zukauf, Strecke & Anarbeitung

Im Alltag muss es schnell gehen, daher ermöglicht unitop die Erfassung aller benötigten Belege aus dem Verkaufsbeleg heraus. Egal ob es sich um Lagerware handelt, einen auftragsbezogenen Zukauf, ein Streckengeschäft, eine Anarbeitung oder sogar alle drei Varianten in einem Auftrag – in unitop können Sie alle diese Vorgänge komfortabel und zeitsparend in einem einzigen Beleg erzeugen.

DMS

Ordnung in der Dokumentenablage ist das A und O, egal, ob es sich dabei um den Aktenordner im Regal oder um die digitale Ablage im Dokumentenmanagementsystem handelt. Der Vorteil bei der digitalen Ablage liegt hierbei auf der Hand. Das ERP-System übernimmt für Sie automatisch die Ablage aller versendeten Belege automatisch. Dazu gehören bei unitop auch E-Mails. So kann jeder Anwender von seinem Arbeitsplatz aus auf alle relevanten Dokumente zugreifen. Dies verringert die Such- und Recherchezeit und erhöht die Transparenz.

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement in unitop ist sowohl für die Sollvorgaben der Güte und Normen gegeben als auch für individuelle Prüfschritte und Merkmale für angearbeitete Teile. Mit unitop erstellen Sie die Wareneingangsprüfungen, Zwischenprüfungen und Warenausgangsprüfungen. Kunden, die individuelle Prüfschritte fordern, können hierzu ein entsprechendes Prüfprotokoll erhalten.

Anarbeitung und Fertigung (Fertigungsfortschritt)

Egal, ob Sie nur einen Sägeschnitt durchführen oder Ihre Produkte über mehrere interne und externe Bearbeitungsschritte wie z. B. Brennen, Fasen, Schweißen, Lackieren etc. gefertigt und im Anschluss zu einer Baugruppe montiert werden: Mit unitop behalten Sie stets den Überblick, wie weit der Fertigungsfortschritt ist und welche Kosten dabei entstanden sind. So erhalten Sie die Nachkalkulation in Echtzeit.

Vormaterialorientierte Fertigungssteuerung

Da Ihre Kunden oft genaue Anforderungen an die bestellte Ware haben, ist es wichtig, diese Informationen bei der Auswahl des Vormaterials im Lager zu berücksichtigen. Durch die vormaterialorientierte Planung sind Sie in der Lage, für vorhandenes Vormaterial Fertigungsaufträge für einen oder mehrere Verkaufsaufträge, aber auch für Lagerfertigungen zu erstellen. Halbfertigmaterial (ein gespaltenes Coil, ein geteiltes Blech) lässt sich so bereits bei der Planung berücksichtigen. Dadurch können geplante Halbfertigmaterialien als Komponente für weitere Fertigungsaufträge eingesetzt werden.

Anbindung Schachtelsoftware

Um für Servicecenter die Blechzuschnitte im Vorfeld der Bearbeitung über eine Schachtelsoftware optimieren  zu  lassen, bietet die GOB die Möglichkeit einer Schnittstelle zwischen Schachtel- und ERP-Software. Dadurch kann der Verschnitt optimiert und reduziert werden. Kalkulationen werden genauer und die Rückmeldung für die Mitarbeiter am Brenntisch wird spielend leicht. Mit nur einem Klick sind alle mit dem jeweiligen Schachtelplan gebrannten Teile im ERP-System zurückgemeldet. Und dies bei gleichzeitiger Nachvollziehbarkeit zur Ursprungscharge.

Lagerverwaltung & mobile Datenerfassung

Die Verwaltung von Lagerware ist gerade in Verbindung mit Chargennummern eine anspruchsvolle Tätigkeit. Mit unitop stehen dem Anwender im Lager und in der Fertigung alle Funktionen des ERP-Systems auch mobil zur Verfügung. Somit können alle Warenbewegungen und Fertigungsschritte direkt vor Ort erfasst werden. Das erhöht die Transparenz im Lager und gewährleistet eine lückenlose Rückverfolgung vom Wareneingang über die Fertigung bis zum Warenausgang.

Anbindung Hochregal

Um die interne Logistik optimal zu gestalten, können Sie Ihr Hochregallager an unitop anbinden. Somit lassen sich die Prozesse von Wareneingang bis Warenausgang ohne erneute Dateneingabe im Lager abbilden. Die zur Kommissionierung benötigten Kassetten des Hochregals können z. B. über das ERP-System angefordert werden – hierdurch lassen sich die Reihenfolge und die Priorität der auszulagernden Kassetten individuell steuern.

Reporting & Business Intelligence

unitop verfügt über ein integriertes Data-Warehouse-Konzept. Hierdurch lassen sich alle Daten des ERP-Systems mit weiteren Daten anreichern (Shopsysteme, Speditionsdaten u. a.) und integriert auswerten. Das BI-System gibt an, wann bestimmte Kennzahlen einen gewissen Schwellenwert erreicht haben.

EDI

Mit unitop können Sie die Digitalisierung Ihrer Verkaufs- und Einkaufsvorgänge ganz einfach über den integrierten EDI-Konverter abbilden. Hierdurch vermeiden Sie Zusatzkosten von externen EDI-Dienstleistern. Durch die Digitalisierung Ihrer Geschäftsvorgänge reduzieren Sie den internen Bearbeitungsaufwand deutlich und erhöhen gleichzeitig die Kundenbindung.

CRM

Der Vertrieb benötigt stets alle Informationen eines Kunden. Welche Ware wurde bereits geliefert? Welche Rechnung ist noch offen? Gibt es aktuelle Reklamationen oder wie ist der Restbestand des Rahmenauftrags? Haben wir ausreichend Vorrat im Konsignationslager?  Mit unitop haben Sie stets alle Antworten auf einen Blick. Durch das integrierte Kontakt-Cockpit finden Sie die benötigten Informationen immer in einer übersichtlichen Darstellung.

Shop- & Portal-Anbindung

Möchten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben, ihre Bestellung in einem Shop aufzugeben oder Zeugnisse zu einer Lieferung aus einem Portal herunterzuladen? unitop bietet Ihnen hierzu die Möglichkeit. Die notwendigen Schnittstellen sind bereits im Standard vorhanden und können mit Ihrem Shop oder Ihren Portalen verknüpft werden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der IT-Infrastruktur und dem IT-Projektmanagement

Kontaktieren Sie uns
Ihr Ansprechpartner

Christian Blenkers
Telefon: 02151 349-1151
Jetzt

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns:
Sie sind sich noch nicht sicher und möchten eine persönliche Beratung? Kein Problem. Gerne rufen wir Sie zurück.
* Pflichtfeld
werfen sie einen blick in unsere broschüre
Jetzt Anfordern

Broschüre anfordern

Broschüre anfordern
Hier können Sie Ihre Broschüre anfordern
* Pflichtfeld
02
Industrie
Einstellungen
Hinweis zu Cookies Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Nachfolgend können Sie einstellen welche Art von Services & Cookies Sie zulassen möchten.
Ok, ich bin einverstanden
Zurück
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren