Paul Hewitt verankert effiziente Prozesse in neuem ERP-System

Ikonische Uhren, Schmuckstücke und Accessoires im eleganten nordischen Stil hat sich die Firma Paul Hewitt GmbH auf die Fahne geschrieben. Das sehr schnell gewachsene Unternehmen, welches im Handelsumfeld tätig ist, hat sich in kurzer Zeit sehr rasant vergrößert. Dadurch stand das Unternehmen vor der Herausforderung ständig wachsender Logistikprozesse und Lieferketten. Um diese Prozesse abbilden zu können und bestmöglich zu optimieren, entschied sich die Firma nach einem aufwendigen Auswahlverfahren für unitop. „Entscheidend war für uns die Beratungskompetenz der Firma“- so die Worte von Jan-Niklas Mühlenbrock, die zur Entscheidung für die GOB geführt hatte.

Wie es zu dem Entscheid kam und wie sich die weiter Zusammenarbeit gestaltete, lesen Sie im Artikel, der auf der Webseite der it-daily.net erschienen ist.

Sie haben noch Fragen?

Hinweis zu Cookies Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Nachfolgend können Sie einstellen welche Art von Services & Cookies Sie zulassen möchten.
Ok, ich bin einverstanden
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück