IoT und ERP - Wie geht das zusammen?

Dieser Frage ist ein Team aus unserem Branchenbereich Handel beim GOB-Hackathon 2018 nachgegangen. Dabei ging es nicht um die vielen theoretischen Betrachtungen, sondern ganz konkret darum, beide Welten – Internet of Things (IoT) und ERP – miteinander „ins Gespräch“ zu bringen.

Das Internet der Dinge spricht momentan gerne 'MQTT', ein auf kleinste Geräte zugeschnittenes Kommunikationsprotokoll, das mit wenigen Ressourcen auskommt und auch in einer unwirtlichen Netzwerkumgebung Nachrichtenaustausch mit verschiedenen Servicequalitäten gewährleisten kann. Dagegen kommuniziert ein ausgewachsenes ERP-System wie Business Central eher über http-basierende Protokolle mit anderen Systemen.

Um nun beide Welten pragmatisch miteinander „ins Gespräch“ zu bringen, hat das Team eine Nachrichtenkette aufgebaut: Zwei IoT-Geräte sendeten ihre Nachrichten mittels MQTT an einen Azure IoT Hub. Business Central holte über einen Service Bus die Nachrichten vom Azure IoT Hub ab, wertete sie aus und sendete umgekehrt auch wieder Nachrichten an die Geräte zurück.

Im Anwendungsbeispiel wurde eine Transportüberwachung durchgespielt: Die Geräte zeichneten während eines Transportes Temperatur- und Beschleunigungsdaten auf und sendeten diese bei Netzwerkkontakt an Business Central. Business Central konnte dann einen Mitarbeiter darauf hinweisen, gezielt eine umgefallene Palette, einen gestürzten Karton oder einen erwärmten Kühlcontainer zu überprüfen – mittels Licht- oder Tonsignalen können diese Geräte sich außerdem bemerkbar machen und Hinweise auf einen Transportschaden geben.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, wie das Internet der Dinge jenseits der typischen Smart Home- und Unterhaltungsanwendungen wertschöpfend eingesetzt werden kann. Das Ziel des Teams beim GOB-Hackathon war, dass die Kommunikation nicht vor einem ERP-System Halt macht, sondern es in umfassende Prozesse mit einbezieht – und das ist gelungen!

Phantasie, Visionen und Kreativität waren das Motto des Hackathon, bei dem neben dieser Idee auch andere spannende Szenarien gekonnt umgesetzt und präsentiert wurden.

Aus einem unserer Konferenzräume wurde dafür ein „Maker Space“ und Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen verwandelten Kaffee, Cola, Pizza und geballte Kompetenz in beeindruckende Lösungen.

Wir sind gespannt auf die Zukunft!

IoT und ERP - Wie geht das zusammen?